Evaluation: 1 Jahr Tablet-Einsatz an der IGS Lehrte

Das Schuljahr ist vorbei und damit auch das erste Jahr iPad-Einsatz an der IGS Lehrte. Zu Beginn des Schuljahres habe ich gesagt, dass wir mit der Übergabe der Geräte bereits ein Ziel erreicht haben. Ich habe aber auch gesagt, dass es sich lediglich um ein Teilziel handelt, da der Einsatz der Tablets im Unterricht selbstverständlich evaluiert werden muss. Aus diesem Grund haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.4 einen recht umfangreichen Fragebogen ausgefüllt und auch ausgewertet. Ich bin mit den Ergebnissen insgesamt sehr zufrieden. Für mich ist die Auswertung ein Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Weiterhin weiß ich nun auch, wo unsere Baustellen sind und was wir verbessern müssen. Vielen lieben Dank an die Schülerinnen und Schüler für das Ausfüllen und Auswerten der Umfrage!

Einsatz der iPads in den unterschiedlichen Unterrichtsfächern

Evaluation - Facher

Weiterlesen

Erfahrungsberichte der Schülerinnen und Schüler

MädelsUnsere Schülerinnen und Schüler arbeiten bereits seit knapp 8 Monaten täglich mit den iPads im Unterricht. Was sich aus Sicht der Schülerinnen und Schüler verändert hat und wie es für sie ist mit dem iPad zu arbeiten, schildern einige von ihnen in kurzen Berichten.

René (Klasse 7.4):

„Der Unterricht ist besser und  macht mehr Spaß.  Für die Lehrer ist es schwieriger und anstrengender, weil sie darauf achten müssen, dass wir auch mit den iPads arbeiten und nicht die ganze Zeit irgendwelche Spiele spielen. In der Klasse hat sich geändert, dass wir es alle gewohnt sind, was auf dem iPad zu machen. Wir sind dadurch moderner und schneller ihm Unterricht. Kinder die eine Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) haben Weiterlesen

Unser Projekt im Sonntagsmagazin

Zum Projektstart ist neben dem Artikel in der „HAZ“ auch ein Bericht in „sonntag – das digitale Magazin“ erschienen, den ich nun auch endlich online gestellt habe. Das Videointerview von mir, unseren Schülerinnen und Hr. Flecken (Vorstandsvorsitzender der Madsack Mediengruppe) welches im Sonntagsmagazin ebenfalls erschienen ist, kann leider nur in der Ausgabe vom 09.09.2012 und nicht auf dieser Seite angeschaut werden.

Warum haben wir uns für iPads entschieden?

Schon mehr als 2 Jahre vor offziellem Start der Multimediklasse stand fest, dass in unserer Klasse ab dem 7. Schuljahr mit einem tragbaren Computer gearbeitet werden soll. Welcher Art sollte aber dieser tragbare Computer sein?

… Notebook, Netbook, Subnotebook, Tablet-PC …

Diese Frage galt es in dem Jahr vor dem Start der Multimediklasse zu klären. Viele konstruktive Gespräche wurden mit Medienberatern, Kolleginnen und Kollegen sowie IT-Fachleuten geführt. In der Fachliteratur wurde gelesen und es wurden viele Apps getestet. Aufgrund der vielfältigen Informationen, die wir bekamen und der Erfahrungen, die wir machten entstand eine Liste, die bei der Entscheidung iPad vs. Notebook als Grundlage diente. Unsere Entscheidungsgründe für das iPad und auch möglichen Nachteile des iPads sollen im Folgenden aufgezeigt werden.

Weiterlesen