Im Lehrter Anzeiger…

… konnte man auch etwas über den Start unserer 2. iPad-Klasse lesen.

Lehrter Anzeiger 12.08.13

Advertisements

Ein Gedanke zu „Im Lehrter Anzeiger…

  1. Im Rahmen eines E-Learning Projekts an einer deutschen Hochschule haben wir in mehreren Gruppen verschiedene Lernapplikationen für Schüler entwickelt, die teilweise über Tabletcomputer benutzt werden sollen.
    Dabei kam sofort der Gedanke auf, in wiefern der schulische Rahmen das Potential des E-Learnings einschränken kann. Diese Einschränkung kann z.B. durch das Verbot von Handys an Schule geschehen, aber eben auch durch die Tatsache, dass nicht jeder Schüler ein Smartphone oder Tabletcomputer besitzt. Dieser Artikel zeigt, wie ein beispielhaftes Modell zur Medienbildung umgesetzt werden kann.
    Die Tatsache, dass jeder Schüler mit einem Tablett ausgestattet ist, hilft also, verschiedene Mediendidaktische und -pädagogische Konzepte zu realisieren, da die Möglichkeit zur Nutzung von Tablet-Computern im Unterricht gewährleistet ist und sogar gefördert wird. Diese Ausstattung eröffnet also völlig neue Chancen E-Learning in den Unterricht zu integrieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s