Das iPad als Unterstützung für Kids mit (und ohne) Handicap

Bereits vor einiger Zeit habe ich eine neue Funktion des iPads entdeckt: Das „Vorlesenlassen“ von Texten. Ich schenkte dieser Funktion jedoch nicht die Aufmerksamkeit, die sie eigentlich verdient hat, denn gerade im Zuge der inklusiven Schule, ist das doch eine recht brauchbare Funktion.

Unter „Einstellungen“ – „Einschränkungen“ – „Bedienungshilfen“ kann man unterschiedliche Funktionen aktivieren, die den Zugriff für Kids mit (und ohne) Handicap erleichtern und das iPad sogar in ein brauchbares Hilfs- und Unterstützungsmittel verwandeln können. So ist es bspw. möglich über die Aktivierung von „Auswahl vorlesen“ Texte zu markieren und sich vorlesen zu lassen. Das ist zum einen für Menschen mit einer Beeinträchtigung beim Sehen hilfreich, aber vielleicht auch für Kids mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche. Ich stelle mir vor, dass die Kids sich ihren selbstverfassten Text eventuell vorlesen lassen können und sehen, wo das iPad beim Vorlesen „stolpert“ oder das sie sich aber auch PDFs vorlesen lassen können, wenn sie zu dem geschriebenen Text Fragen beantworten müssen (Hierzu ist es natürlich wichtig, dass die PDFs „barrierefrei“ sind). Auf diesem Weg könnte man die tatsächlich zu prüfende Kompetenz überprüfen und könnte die Lesekompetenz herausnehmen. Wie das in der Praxis laufen würde muss man sicherlich mal testen, aber ich halte es prinzipiell erstmal für eine gute Idee…

Bedienungshilfen

Über die Bedienungshilfen können auch körperlich eingeschränkte Menschen Einstellungen vornehmen, die den Umgang mit dem iPad vereinfachen. So kann man bspw. einstellen, dass das iPad nur mit einem Finger bedient werden kann. Des Weiteren kann man auch im Hören beeinträchtigten Menschen den Nutzen des iPads erleichtern, so dass man bspw. auf Mono-Audio umstellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s