Die IGS Lehrte auf der Didacta

Am 26. und 27. März werden 3 Schülerinnen der Klasse 8.4 gemeinsam mit mir die Arbeit unserer Multimediaklasse auf der Didacta vorstellen. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns, unsere Erfahrungen weiterzugeben!

Didacta 2014

Socrative – Online-Umfragen im Klassenzimmer

Socrative ermöglicht es ganz einfach und schnell Online-Umfragen im Klassenzimmer durchzuführen. Hierzu ist nötig, dass ein kostenfreier Lehreraccount angelegt wird. Ist dies geschehen, dann müssen die Schüler nur noch auf die Socrative-Webseite gehen und die entsprechende Raumnummer der Lehrkraft eingeben. Die Lehrkraft kann nun unterschiedliche Quizarten auswählen. Man kann z. B. ganz spontan den Schülern mündliche eine Frage stellen und die Schüler tippen ihre Antwort in ein Feld und schicken diesen Freitext ab. Die Lehrkraft sieht dann in ihrem Raum alle Antworten und kann diese, wenn erwünscht, auch per Beamer für alle visualisieren. Des Weiteren kann man aber auch Multiple-Choice-Fragen oder auch Richtig-oder-Falsch-Fragen stellen und beantworten lassen. Diese Fragen können spontan erstellt werden oder auch in Ruhe zu Hause vorbereitet werden. Schön ist auch, dass die App den Lehrkräften eine Auswertung in Excel-Form anbietet. Bisher habe ich die App für spontane Meinungsbilder oder Lösungsansätze genutzt. Nach den Ferien werde ich die App als Kopfrechentestwerkzeug einsetzen… Ich werde natürlich berichten…

Ein Video, was Socrative alles so kann, findet man hier.

Geogebra endlich für das iPad

Endlich gibt es die sehr bekannte dynamische Geometriesoftware “GeoGebra” auch für das iPad…
Das besondere an GeoGebra ist, dass über die geometrischen Objekte hinaus auch eine algebraische Schnittstelle zur Verfügung gestellt wird. Über GeoGebraTube kann man Arbeitsblätter aus dem Internet aufrufen und bearbeiten. Ein erster flüchtiger Test macht einen äußerst guten Eindruck. Auch die Materialien zum Satz des Pythagoras oder zu den linearen Funktionen, die ich bisher getestet habe sind vielversprechend.
Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden, wie man bspw. die Achsen im Koordinatensystem verändern kann, so dass die x-Achse von -3 bis +3 geht und die y-Achse von 0 bis 100. Mal sehen, ob und wie das geht…

schoolTab

Wie ja bereits schon öfters auf diesem Blog erwähnt, wurden die Geräte vom Madsack Mediastore bereitgestellt*. Der Madsack Mediastore nennt dieses Projekt schoolTab und unterstützt Schulen auf dem Weg zur Tablet-Klasse. Vor einiger Zeit wurde ich von einem Mitarbeiter interviewt und dieses kurze Interview findet man mit einem Klick hier.

Interview schoolTab

*Wobei das nicht bedeutet, dass das kostenlos geschehen ist. Vielmehr haben die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler einen Vertrag mit dem Madsack Mediastore.

Lernzellen – Keimzellen des neuen Lehrens und Lernens

Lernzellen.de ist eine Internetseite, auf der  die Expertengruppe “Lernen in der digitalen Gesellschaft” Projekte der deutschen Bildungslandschaft vorstellt, die digitale Medien im Unterricht einsetzen. Auch unser Projekt wird dort vorgestellt…

Der Beitrag ist zu finden unter: http://www.lernzellen.de/integrierte-gesamtschule-lehrte/